ISM Kosmetik - Kreativität kennt nur eine Richtung: Die Ungewohnte.

Gesundheitsmanagerin der Familie

Häufig sind es die Frauen, die sich um die Ernährung der Familie kümmern.

Als “Gesundheitsmanagerin” entscheiden sie, was täglich auf den Tisch kommt. Zusätzlich erledigen sie meistens auch den Einkauf und kümmern sich um die Zubereitung.

Gesundheitsmanagerin Die Tätigkeit als Gesundheitsmanagerin ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Denn die Versorgung der Familie mit Vitaminen und Mineralstoffen, hängt von der Entscheidung der Frauen ab.Wie oftmals auch die passenden Stunden für entspannte ICH-Momente zu finden.

Doch Stress, Zeitmangel und eventuell fehlendes Wissen über eine nährstoffschonende Zubereitungsmethode verhindern, dass sie ihrer Rolle immer ganz gerecht werden. Dann wird auch mal schnell zu Fertiggerichten gegriffen. In diesen werden aber nicht so oft nährstoffreiche Lebensmittel verarbeitet, wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt.

Gesundheitsmanagerin: Viele Faktoren bestimmen den Bedarf

Die Aufgabe als Gesundheitsmanagerin wird zusätzlich durch die Tatsache, dass der persönliche Bedarf jedes Einzelnen von zahlreichen Faktoren bestimmt wird, erschwert.

So benötigen Kinder im Wachstum täglich zusätzliche Nährstoffe. Auch kranke und ältere Menschen stellen hohe Anforderungen an die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Auch diejenigen, die Übergewicht haben, eine Diät machen, Sport treiben oder schwanger sind, fallen aus der Norm.

Auch wer viel Alkohol trinkt, raucht oder unter Dauerstress steht, hat einen besonderen Bedarf. Häufig können diese Gruppen ihren Vitalstoffbedarf nicht decken. Den ganzen Beitrag lesen »

Tags: , , , , | 0 Kommentare »

VOM LEID, KEIN MANN ZU SEIN?

Männer und Frauen

WohnkosmetikEs gibt sie. Und Frau erkennt sie.

Sie sind stark, mutig, wild, kämpferisch, weise und stolz.

Sie tragen uns auf Händen und nehmen uns liebevoll auf den Arm.

Sie erfinden für uns schlaue Dinge wie das Telefon, die Waschmaschine, den Computer und das Handy.

Sie lassen die Tür zur Küche offen, weil sie uns gern beim Spiel mit Gummihandschuh und Schaum beobachten.

Sie kaufen uns heiße Lingerie, weil allein der Kauf sie schon anturnt.  Coole Männer halten auf Standstreifen und markieren ihr Revier auch außerhalb der heimischen Matratze. Sie pinkeln gegen Häusermauern und drücken sich die Eier am hellichten Tag zurecht.

Sie markieren den starken Mann, wenn wir ihn brauchen und ziehen für uns in den Kampf.

Sie sind unwiderstehlich, wenn sie uns lieben, doch das Gegenteil, wenn es um Alltagssorgen geht. Männer sind sexy, wenn sie aufgewacht, ihnen über Nacht der Bart gewachsen und sie uns mit der Fahne der Liebe den Morgenkuss auf die Stirn hauchen. Männer lieben uns, wenn wir uns die Perlons langsam über Wade und Schenkel ziehen, während der Lockenwickler noch im Pony steckt.

Sie begehren uns, wenn wir uns rote Lippen pinseln und das teure EDT für besondere Anlässe aufsprühen. Männer leuchten für uns, wenn wir im Dunkeln schaudern. Sie tragen uns über Schwellen, weil sie Romantik und Kraft vereinen können. Den ganzen Beitrag lesen »

Tags: , , , , , , | 7 Kommentare »